Outdoor-Shooting beim Familienspaziergang

9. Februar 2021

In den jetzigen Zeiten sind Spaziergänge und kleine Ausflüge die einzige Möglichkeit, die Kinder zu lüften und einen Tapetenwechsel zu bekommen.

Rausgehen und frische Luft schnappen und dabei ungezwungene und natürliche Familienfotos machen? Ich liebs! Und Ihr auch – ganz sicher! Letztes Jahr im Herbst, habe ich bei solch einer Gelegenheit die Vierköpfige Familie in die Wuhlheide begleitet. Wir sind spaziert, sie haben getobt und natürlich für das ein- oder andere ungestellte Foto posiert… So ein outdoor-Fotoshooting setze ich mit 45-60 Minuten an, länger brauchts nicht und zum Schluss bekommt Ihr alle (!) von mir ausgewählten und aufbereiteten Fotos per Download. Wieviele das sind? Immer unterschiedlich, je nachdem, wie groß Eure Rasselbande ist und was alles passiert. Spielt Ihr gern ein bestimmtes Spiel zusammen? Ein kleines Picknick? Egal was, ich halte es in Fotos für Euch fest. Dabei halte ich mich total zurück und gehe einfach zusammen mit Euch spazieren. Hier eine kleine Auswahl aus dem Spaziergang durch den schönen Berliner Wald…

    Nach oben