Freie Trauung bei Potsdam

29. November 2020

Die freie Trauung bei Potsdam im Schloss Marquardt von N&M war eine wunderschöne Sommerhochzeit. 

Ebenso war sie eine schöne Do-it-Yourself Hochzeit und reich gespickt mit vielen Vintage-Details. Und das auch noch in einer meiner lieblings Hochzeitslocations bei Berlin, dem Schloss Marquardt!

Zum firstlook trafen wir uns unter einer Weide. Kein anderer Ort war geeigneter, denn es war unglaublich heiß an diesem Sommertag. Anschließend ging es auf zu einem entspannten Spaziergang für die Paarfotos. Bis zum See sind wir spaziert, haben sogar die Füße ins Wasser gesteckt. Anschließend trafen die Gäste ein, nahmen Platz und die emotionale Rede der freien Rednerin Linda Tillmann trotzte dem Wind, der vom Wasser her zu uns wehte. Zum Kaffeetrinken gings auf die großzügige und offene Terrasse zum Schloss Marquardt und es wurde gespielt, gelacht und später auch getanzt.

Diese Hochzeitsreportage der freien Trauung bei Potsdam zeigt, wie schön es sein kann, wenn Kinder anwesend sind. Nicht nur für mich als Hochzeitsfotografin (Kinder sind ein dankbares Motiv 😉 ) sondern auch für die Stimmung allgemein. So süß, wie sie sich nie darum scheren, was andere denken.

Spielt Ihr mit dem Gedanken an eine freie Trauung? Ich finde es eine wundervolle Alternative oder Ergänzung. Eure ganz persönliche Geschichte kann erzählt werden. Eure Gäste werden mit einbezogen oder können selbst was beisteuern. Schaut Euch nun die Hochzeitsfotos der freien Trauung bei Potsdam an! Viel Freude!

Glücklich, aber fix und alle am Ende einer 10 Stunden Hochzeitsreportage… Da lass ich mich auch mal zu einem Foto mit dem glücklichen Brautpaar hinreißen <3

Ich freue mich auf Eure Anfragen unter sophie@ganzinweise.com oder hier oder über 017664140010.

    Nach oben