Die Hochzeit auf dem Landgut Stober war wunderbar herzlich & liebevoll – trotz Regen, der alles anders als geplant stattfinden lies…

…denn der ursprünglche Plan war eine Trauung am See, unter der alten Platane die mit ihrer riesigen Baumkrone Schatten im Spätsommer spenden sollte. So hat sie uns später vor dem Regenschauer während des Paarshooting beschützt.

Aber beginnen wir am Morgen dieser Septemberhochzeit im Havelland. Im strömenden Regen kamen Christina und ich auf dem Landgut Stober an und trafen auf den Bräutigam der natürlich betrübt über die Wetterlage war – dabei ist die regenalternative für Trauungen auf dem Landgut so viel schöner als manch anderes Standesamt. Die bodentiefen Fenster des Trausaals lassen viel Licht herein und der Raum mit seinem Backstein lässt seine Gäste bei jedem Wetter gemütlich und schön sitzen, mit Blick auf den Groß Behnitzer See.

Aber klar, wenn man sich Sonne wünscht und Regen bekommt, ist man zunächst betrübt. Aber das Brautpaar, deren Gäste und wir haben uns die Freude auf diesen besonderen Tag nicht nehmen lassen! Denn „Regen bringt Segen“… und wir sind selbstverständlich auch immer auf Regen vorbereitet und können unseren Brautpaaren trotzdem unvergessliche Fotos erstellen. Manche wunderschöne Bilder könnten ohne Regen gar nicht entstehen – so muss man es auch sehen!

In 2 angrenzenden Zimmern haben sie sich fertig gemacht und waren sich so die ganze Zeit sehr nah. Der »first look« fand dann in ihrem Hochzeitszimmer statt und anschließend sind wir über den Hof zur Trauung und durch den Regen gehuscht…

Für das Brautpaarshooting haben sich die Beiden viel Zeit genommen. Während der 1,5 Stunden hatten die Gäste Freizeit und konnten sich das ganze Gut anschauen oder sich ausruhen. Wie wir dann mitbekamen, haben sie die Zeit vor allem für das Befüllen von Heliumballons genutzt, die wir anschließend gemeinsam steigen ließen.

Unsere »Weis(s)e Box« sorgte dann noch für eine Portion Action und Spaß!

Die schöne Hochzeitstorte mit Blumen verziert hatte eine Besonderheit, die ich bis dahin noch nie gesheen habe: alle Namen der Gäste standen oben drauf. Als Zeichen der Wichtigkeit Ihrer Freunde und Familie. Ich finde das eine sehr schöne Idee!

*Links zu den beteiligten Dienstleistern findet Ihr am Ende des Posts!

Heiraten_Landgutstober_ganzinweise

Heiraten_Landgutstober_ganzinweise

Heiraten_Landgutstober_ganzinweise

Heiraten_Landgutstober_ganzinweise

Heiraten_Landgutstober_ganzinweise

Heiraten_Landgutstober_ganzinweise

Heiraten_Landgutstober_ganzinweise

Heiraten_Landgutstober_ganzinweise

Heiraten_Landgutstober_ganzinweise

Heiraten_Landgutstober_ganzinweise

Heiraten_Landgutstober_ganzinweise

Heiraten_Landgutstober_ganzinweise

Und diese schöne Dankeskarte vom Brautpaar erreichte uns vor einer Weile. Mit unseren Bildern vom Tag und unserer »Weis(s)en Box« – wir haben uns so gefreut (nur selten bekommen wir eine Dankeskarte und dann auch noch so eine schöne!) DANKE Euch Beiden und alles Liebe & Gute für Eure gemeisname Zukunft!

ganzinweise_Heiraten_Berlin

Location: Landgut Stober

Brautkleid: Apart

Brautschuhe: Rainbow Club

Visagistin: Kerstin Seider

Anzug: Strellson

Bräutigamschuhe: Bugatti

Accessoires: Swarovski

Ringe: Uwe Grebe Schmuck

Florist: Nadja Meyer, Potsdam

Hochzeitstorte: Tigertörtchen

Jute-Girlande: JuteFee

DJ: DeeJane Maya