Ihr Lieben,

fast auf den Tag genau 1 Jahr ist es her, dass ich meine Türen in Sachen Hochzeitsfotografie offiziell geöffnet habe und ich kann es kaum glauben! Mir kommt es vor als wäre es gestern gewesen, dass wir das 15 jährige Jubiläum der Hoffotografen gefeiert haben.

Seitdem ist einiges passiert: Anna ist zu mir gestoßen (was war ich ohne sie?), ein Preis für den schönsten Stand der Hochzeitsmesse wurde ergattert, unzählige traumhafte Hochzeiten wurden fotografiert … Aber einiges ist auch geblieben: ich bin nach wie vor Feuer und Flamme und komme mal wieder ins schwärmen:

Nie konnte ich meiner Leidenschaft mehr nachgehen, als in diesem Genre: vor Glück strahlende, verliebte, liebende Menschen fotografieren und dafür zuständig zu sein, ihnen die Erinnerungen und auch unbemerkte Momente von ihrem schönsten Tag festzuhalten.

Ja, es ist nicht einfach ‘nur‘ schön, es bringt auch eine Menge Verantwortung mit sich, so eine Hochzeitsreportage zu machen:  immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort, stets im Hintergrund und doch irgendwie präsent… Ich liebe diese Herausforderung und am Ende des Tages bin ich genauso glücklich und strahle wie das Brautpaar, wenn alles ‘im Kasten‘ ist.

Für jede einzelne Hochzeit die ich fotografiert habe und auch noch fotografieren werde, möchte ich mich ganz herzlich bei meinen Brautpaaren bedanken. Nicht zuletzt durch Euch liebe ich meinen Beruf!

1Jahr_Berlin_hochzeitsfoto_Ganzinweise_hoffotografen_weddingphotography

Und womit kann man dieses Jubiläum schöner begehen als mit einer Hochzeit?

Morgen früh geht‘s auf zu der Hochzeit von A und M ♥